Praxisunterricht

Praxisunterricht


Informationen

Der Praxisunterricht gliedert sich in eigentlichen Fahrstunden und die Sonderfahrten, die als Mindestanforderung vorgeschrieben sind. Diese dürfen nicht am Anfang der Ausbildung durchgeführt werden.

Unsere Praxisausbildung erfolgt nach den Curricuularen Leitfäden der Bundesvereinigung der Fahrverbände. So ist eine hochwetige und für den Fahrschüler nachvollziehbare Ausbildung gewährleistet. Unsere Nichtbestehensquote bei praktischen Prüfungen ist nachweisbar sehr gering.

Ablauf

Wir verwenden Ausbildungsdiagrammkarten, die Ihnen eine systematische und sichere Ausbildung unter Beachtung einer energiesparenden und umweltschonenden Fahrweise garantiert.
Zusätzlich bieten wir auf Wunsch an, die Sonderfahrten als Tagestour durchzuführen. Sei es mit dem Motorrad in den harz, oder mit dem Auto in die Großstadt Berlin, sprechen Sie uns einfach darauf an. Gemeinsam können wir ein Ziel finden und dann etwa mit zwei Fahrschülern in Angriff nehmen.

Wichtiges